Hof Welkensiek / Biolandhof / Bioland-Rindfleisch Biolandhof Welkensiek
Ökologischer Grünlandbetrieb
DE-Öko-006
Bioland-Rindfleisch

Pferde und Rinder ergänzen sich hervorragend zur Pflege der Weiden. Die Rinder fressen die Gräser der Weisebereiche, die die Pferde als Kotplätze benutzen und umgekehrt. Deshalb wurden im Jahre 1986 die ersten Angusrinder als Weidepfleger angeschafft. Ebenso wie die Islandpferde kann diese Rasse ganzjährig im Freien gehalten werden.

Als Fleischrinderrasse eignen sich Angusrinder aber auch zur Produktion von hochwertigem biologischen Rindfleisch.

Informieren Sie sich in den nebenstehenden Untermenüs über die Möglichkeit der Fleischbestellung und die Art und Weise unserer Mutterkuhhaltung . Gleichfalls erfahren Sie Wissenswertes über die Rasse Deutsch Angus und den Bioland-Verband.